Logo BT Bautechnik GmbHBT Bautechnik GmbH  englisch

Dimensionierung:

 

Bei der Festlegung der einzelnen Typen wird davon ausgegangen, dass die Auflast ausschließlich über den Kern übertragen wird. Die maximal zulässige Lagerpressung auf dem Kern beträgt 5 MN/M2.

Aufbau BT Typ NZ

Die Punktgleitlagerstreifen BT Typ NZ sind universell einsetzbare Verformungsgleitlager für den Hoch-, Tief- und Industriebau, die aufgrund ihres hochwertigen Aufbaus besonders niedrige Reibbeiwerte < 0,1 erreichen.

Als Regelausführung werden die Typen NZ 1 bis NZ 5 mit 6 mm Bauhöhe und die Typen NZ 11 bis NZ 15 mit einer Einbauhöhe von 11 mm für Auflasten bis 210 kN/m gefertigt. Sonderausführungen mit geänderter Lageranzahl bzw. Lagergösse werden auf Kundenwunsch selbstverständlich maßgefertigt.

Der Einsatz der Punktgleitlagerstreifen BT Typ NZ gewährleistet durch die punktuell zentrisch liegenden Elastomerkerne analog zu den Gleitlagerstreifen BT Typ Z ebenfalls eine planmäßige Lasteinleitung, sowie eine freie horizontale Verschieblichkeit und Verdrehungsmöglichkeit des aufgelagerten Bauteils.